Read e-book online Heilpraktiker für Psychotherapie. Das Selbstlernsystem Band PDF

By I. M. Simon

Die Skriptenreihe -Heilpraktiker für Psychotherapie. Das Selbstlernsystem- besteht aus 12 einzelnen Selbstlernheften im Maxiformat A4. In übersichtlicher Lektionen- und Kapitelstruktur erklärt der Autor das gesamte Fachwissen der Überprüfung der Heilpraktiker für Psychotherapie. Ingo Michael Simon hat seine langjährige Erfahrung als Therapeut und Ausbilder sowie als Entwickler von Fernkursen und Selbstlernkonzepten in diese Skriptenreihe einfließen lassen. So ist eine hervorragende und einzigartige Reihe entstanden, aus der Sie einzelne Themen aussuchen können oder aber das gesamte Wissen für die amtsärztliche Überprüfung lernen können.

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Against Moral Responsibility (MIT Press) by Bruce N. Waller

By Bruce N. Waller

In Against ethical Responsibility, Bruce Waller launches a lively assault on a procedure that's profoundly entrenched in our society and its associations, deeply rooted in our feelings, and vigorously defended by way of philosophers from precedent days to the current. Waller argues that, regardless of the inventive defenses of it through modern thinkers, ethical accountability can't continue to exist in our naturalistic-scientific method. The medical knowing of human habit and the motives that form human personality, he contends, leaves no room for ethical responsibility.Waller argues that ethical accountability in all its varieties -- together with legal justice, distributive justice, and all claims of simply deserts -- is essentially unfair and destructive and that its abolition might be releasing and worthy. What we actually wish -- average human unfastened will, ethical judgments, significant human relationships, artistic talents -- could live on and flourish with out ethical accountability. during his argument, Waller examines the origins of the fundamental trust in ethical accountability, proposes a naturalistic knowing of unfastened will, deals an in depth argument opposed to ethical accountability and opinions arguments in prefer of it, provides a basic account of what a global with out ethical accountability could seem like, and examines the social and mental elements of abolishing ethical accountability. Waller not just mounts a energetic, and philosophically rigorous, assault at the ethical accountability procedure, but in addition celebrates the advantages that will consequence from its overall abolition.

Show description

Continue reading

Gute Beziehungen: Wie sie entstehen und stärker werden by Thomas Gordon,Karlpeter Breuer,Hainer Kober PDF

By Thomas Gordon,Karlpeter Breuer,Hainer Kober

Der Psychologe und Erfolgsautor Thomas Gordon bündelt in diesem Buch all sein Wissen und zeigt, wie sich Probleme mit Mitmenschen durch aktives Zuhören, Toleranz und Offenheit zielgerichtet lösen lassen. Ausgehend von der examine verschiedener
Beziehungstypen stellt er leicht nachvollziehbare Strategien vor, mit denen guy die Beziehungen zu Partnern, Freunden, Kindern, Vorgesetzten und
Mitarbeitern verbessern und intensivieren kann.
Das Buch enthält zahlreiche Beispiele und typische Fragen aus der Praxis.

Show description

Continue reading

Get Betrayal, Trust and Forgiveness: A Guide to Emotional PDF

By Dr. Beth Hedva

during this new, 3rd variation of her award-winning booklet, Betrayal, belief and Forgiveness, Dr. Beth Hedva combines best-practices in psychology with cross-cultural initiation rites and historical secret traditions to supply concepts for life-renewal and therapeutic from betrayal wounds. no matter if your lover allow you to down, your co-worker stabbed you within the again, or your lifestyles has been shattered through worldwide occasions, you may get previous the discomfort of betrayal and construct a brand new lifestyles according to fact and Self-trust. contains useful, step by step routines to assist readers observe Dr. Hedva's new angle to turning demanding situations into optimistic development experiences.

Show description

Continue reading

Download e-book for iPad: Erläuterung der Essstörung Bulimia nervosa und ihre Therapie by Stefanie Leonhardi

By Stefanie Leonhardi

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, word: 1,3, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Veranstaltung: Einführung in psychosozialer Beratung, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Zufuhr von Nahrung ist für den Menschen essentiell lebensnotwendig und deshalb auch ein wichtiges Thema mit dem der Mensch sich zwangsläufig immer auseinanderzusetzen hat.
Welche Nahrungsmittel gesund für ihn sind, wie sie richtig und delikat zubereitet werden, sind nur einige Fragen, die die Menschen immer noch sehr beschäftigen. Dabei wurden mit dem Essen auch indirekte Assoziationen geschaffen. Im Mittelalter, zum Beispiel, struggle es ein Zeichen von Wohlstand, viel essen zu können, denn Lebensmittel waren sehr teuer und nicht jeder konnte sich diesen Luxus leisten. So stellte die Figur einer individual da, ob sie viel oder wenig Geld hatte. Umso Stämmiger, desto Wohlhabender.

Doch in einer Zeit, wo sich nahezu jeder Lebensmittel ohne größere Probleme in ausreichender Menge leisten kann, funktioniert der Vergleich von damals nicht mehr, er wird sogar durch andere ersetzt. Heute, in Zeiten des Überflusses, ist es jedoch besser, wenn guy sich zurückhalten kann. In unserer Gesellschaft hat sich nun dadurch die Assoziation gebildet, dass schlanke Menschen disziplinierter sind als „dicke“ Menschen. Das bedeutet, dass dünne Menschen sich selbst und auch ihre Umwelt unter „Kontrolle“ haben. Sie gelten als vitaler, gesünder, stärker und auch als lebensfroher. Dazu bekommen wir dieses Bild täglich von den Medien suggeriert. Dagegen gelten „korpulentere“ Menschen als faul, unbeherrscht und auch schwach.
Es verwundert uns additionally nicht, dass ein großer Teil der Gesellschaft dem Schlankheitsideal/ Wahn nacheifert. Aber wo liegt die Grenze zwischen gesundem Essverhalten und einer Essstörung?

In der folgenden Arbeit werde ich mich nun konkret auf die Essstörung Bulimia nervosa beziehen. was once verstehen wir eigentlich unter Bulimie und welche Faktoren führen zu dieser Erkrankung? used to be kann guy heutzutage gegen diese Krankheit ausrichten, wie kann guy sie heilen?
Diese Fragen möchte ich unter anderen in meiner vorliegenden Hausarbeit näher betrachten und Denkanstösse geben, über eine Krankheit, die die Gesellschaft selbst geschaffen hat und nicht unterschätzen sollte.

Show description

Continue reading

Help me! Den Bystander-Effekt reduzieren anhand des by Nadja Ott PDF

By Nadja Ott

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, word: 6,0, Universität Zürich, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit zeigt verschiedene Faktoren auf, welche in empirischen Untersuchungen den Bystander-Effekt zu reduzieren oder gar zu verhindern vermochten. Als Bystander-Effekt bezeichnet guy das Phänomen, dass mit zunehmender Anzahl Beobachter eines Vorfalls (häufig Notsituationen oder potenziell gefährliche Umstände) die Wahrscheinlichkeit einer Intervention bei jedem einzelnen Beobachter sinkt. Die Präsentation der Studien erfolgt in Anlehnung an das Fünf-Stufen-Modell des Interventionsprozesses von Latané und Darley (1970). Das Ziel der Arbeit ist es, verschiedene Faktoren zu identifizieren, die den Bystander-Effekt verringern können, und damit eine Grundlage für Anwendungen in der Praxis zu schaffen.

Show description

Continue reading

Download e-book for iPad: The Economics of Addictive Behaviours Volume IV: The Private by John Joshua

By John Joshua

This identify bargains an in-depth research of the mental motives and outcomes of, and proposed interventions for over-eating. the writer examines the heritage of weight problems and its distribution via social type and geography, the environmental results of overconsumption and monetary treatments comparable to the creation of a sugar tax to lessen weight problems. Joshua additionally considers the politics of company social accountability of nutrition and beverage agencies and the way this is able to hinder terrible health and wellbeing decisions.

This is the ultimate name in a 4 quantity sequence ‘The Economics of Addictive Behaviours’, inclusive of 3 extra volumes on smoking, alcohol abuse and illicit drug abuse.

Show description

Continue reading

Read e-book online Klinische Familienpsychologie: Familien verstehen und helfen PDF

By Wolfgang Hantel-Quitmann

Familienbeziehungen können die Gesundheit der Familienmitglieder stärken und sie können zur Entstehung, Entwicklung und Behandlung psychischer Störungen und Krankheiten beitragen. Entscheidend sind das emotionale Familienklima und der Umgang mit Konflikten. Dieses Buch erläutert diese Zusammenhänge und zeigt auf, welche Möglichkeiten der Hilfe, Beratung und Therapie bestehen. Das Buch behandelt auf dem aktuellen Wissensstand u. a. folgende Kernthemen der Klinischen Familienpsychologie:
- Gewalt in intimen Beziehungen
- Kinderkrankheiten und Familienmuster
- Essstörungen
- Schizophrenie und Familie
- Kinder psychisch kranker Eltern
- Sucht, Familie und Kinder
- pressure in Hochkonfliktfamilien
- Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern
- Sexueller Missbrauch in Familien
- Das emotionale Familienklima

Dieses Buch richtet sich an:
- Alle, die den Beitrag der Familien an Entstehung,
Verlauf und Behandlung psychischer Krankheiten
erfahren wollen
- Alle, die in der psychiatrischen, psychosomatischen
und psychotherapeutischen Versorgung mit PatientInnen,
ihren Angehörigen und Familien arbeiten
- Studierende der Psychologie, Medizin, Sozialarbeit

Show description

Continue reading

Get Auf dem Boden der Tatsachen: 7 erfolgreiche Methoden PDF

By Kristin Schwemmle

Die Autorin stellt sieben systemische Interventionen vor, die über die Einbindung des Bodens als Arbeitsfeld wirken. Die Interventionen entwickelte die Autorin für den Kontext des Karrierecoachings. Einsatzfelder sind die berufliche Orientierung, Entscheidungssituationen und berufliche Übergänge. Jede Intervention ist ausführlich beschrieben und wird durch Fallbeispiele aus der beraterischen Praxis anfassbar. Kurze Zusammenfassungen der Vorgehensweise dienen dem Leser zur schnellen Übertragung in das eigene Arbeiten mit Klienten.

Eingebunden ist das Buch in den systemischen Kontext, den die Autorin beschreibt. Ein eigenes Kapitel widmet sie der Beraterhaltung, die sich insbesondere in der Achtsamkeit gegenüber dem Klienten, seinem Umfeld und sich selbst als Berater zeigt. Zudem schildert die Autorin die Vorteile der Arbeit am Boden, in der systemische Grundmethodiken wie Komplexitätsreduktion, Fokuserweiterung und Unterschiedsbildung quick automatisch funktionieren.

Show description

Continue reading